Herzlich willkommen

auf unserer Internetpräsenz!

Auf diesen Internetseiten möchten wir unsere Einrichtungen vorstellen und Informationen rund um unser Familienzentrum zur Verfügung stellen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen und hoffen, dass Ihnen unser Angebot gefällt und Sie öfters hier vorbei schauen werden.

 

Update vom 25.09.2020:
Nachdem in der vergangenen Woche eine Mitarbeiterin in unserer Kita Am Sandthof positiv auf das Coronavirus getestet worden war, liegen nun die Ergebnisse der vom Kreisgesundheitsamt Kleve angeordneten Testungen vor. Alle sind negativ ausgefallen. Anfang nächster Woche werden voraussichtlich noch einmal alle Mitarbeitenden sowie die sich in Quarantäne befindlichen Kinder der KiTa auf Covid-19 getestet. Wenn die zweite Testung ebenfalls negativ ausfällt, können am 01.10.20 die beiden geschlossenen Gruppen wieder geöffnet werden.  Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir umgehend darüber informieren.

 

Aktuelles 
In der KiTa Am Sandthof wurde im Rahmen der freiwilligen Testungen eine Mitarbeiterin positiv getestet. In Absprache mit dem Kreisgesundheitsamt Kleve wurden sofort alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet.
2 Gruppen (Maulwurfgruppe und Eulengruppe) wurden aufgrund der Kontaktpersonen-Kategorie 1 sofort geschlossen und alle Eltern umgehend informiert. Die entsprechenden Mitarbeitenden und Kinder sowie die Leiterin sind bis zum 30.09.20 in Quarantäne. Kinder und Mitarbeitende sollen kurzfristig getestet werden.
Da in allen Einrichtungen der Martin-Franz-Stiftung Goch die Gruppen noch nicht gruppenübergreifend, sondern nur mit Partnergruppen gearbeitet haben, bestand zu den anderen 3 Gruppen kein direkter Kontakt nach Kategorie 1. Der KiTa-Betrieb kann somit bei den 3 verbleibenden Gruppen normal weiter laufen.
Bei weiteren Informationen oder Neuregelungen werden wir umgehend entsprechend informieren.

 

Über uns

Was ist ein Familienzentrum? Hinter einem Familienzentrum steht die Idee, Familien eine verlässliche Anlaufstelle für Alltagsfragen in ihrem näheren Umfeld zu bieten. Familienzentren sollen die Erziehungskompetenz der Eltern stärken, sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern. Frühe Beratung, Information und Hilfe in allen Lebensphasen sollen ermöglicht werden, indem die Familienzentren die bereits vorhandenen Dienste und Angebote zu Knotenpunkten bündeln, damit sie für Eltern leichter zugänglich sind und Familien schneller und unkomplizierter Hilfe und Unterstützung erfahren.
Beispiel: Fachleute wie Ergotherapeuten, Logopäden, Heilpädagogen, Psychologen etc. stehen in enger Kooperation mit unserem Familienzentrum und sind so direkter Ansprechpartner.
Unser Ziel ist es, nicht nur die Kinder besser zu fördern, sondern die Familie als Ganzes zu stärken!

  • Kita online für Internetseite page 001

Formulare und Anträge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.